offizielle Webseite

Liveticker

Nationalmannschaft

06.09.2012 - 21:03 Uhr


Lahm und seine Schokoladenseite

DFB-Kapitän Philipp Lahm wird gegen die Färöer auf der rechten Außenverteidigerposition auflaufen

Für den Defensivmann ist es das erste Spiel mit der DFB-Elf seit dem EM-Halbfinale

"Ich bin stolz darauf, Mitglied einer Mannschaft von derart hoher Qualität zu sein", sagte Lahm

Barsinghausen - Ausgeschlafen, kämpferisch und voller Emotionen: Für eine Woche von den Pflichten eines jungen Vaters befreit, hat Philipp Lahm am Anfang des langen Weges zur Fußball-WM 2014 seine Teamkollegen eindringlich wachgerüttelt. "Auch wenn es keine Garantien gibt, es muss unser Anspruch sein, den Titel zu holen", sagte der Mannschafts-Kapitän.
Den 28-Jährigen motiviert zusätzlich, dass er beim Qualifikations-Auftakt der Fußball-Nationalmannschaft am Freitag in Hannover gegen die Färöer (ab 20:30 Uhr im Live-Ticker) auf seiner Schokoladenseite rechts agieren darf. "Daraus habe ich nie einen Hehl gemacht", sagte der Münchner: "Bei der EM habe ich mich auf der linken Seite in den Dienst des Teams gestellt."

Einzig Kroos fehlt Löw



Gegen den Außenseiter aus dem hohen Norden muss Bundestrainer Joachim Löw nur auf Toni Kroos verzichten. Der Münchner Mittelfeldspieler konnte wegen seiner Beckenprellung auch am Donnerstag nur individuell trainieren, erst am Samstag steht wieder eine Einheit mit dem Team auf dem Programm.

Eine leichte personelle Schwächung, die die Gastgeber gegen die Nummer 154 der Weltrangliste verschmerzen sollten. "Andererseits haben gerade die jüngsten Pokalspiele wieder gezeigt, dass man jedem Gegner Respekt zollen muss", sagte Assistenz-Trainer Hansi Flick. So sei Chefscout Urs Siegenthaler eigens nach Island gereist, um die Färöer dort in einem Testspiel zu beobachten.

Das Gerüst für die Partie gegen die Skandinavier ist erstellt. Torhüter Manuel Neuer steht ebenso sicher in der Startformation wie die Außenverteidiger Lahm und Marcel Schmelzer, Sami Khedira im defensiven sowie Thomas Müller, Mesut Özil und Marco Reus im offensiven Mittelfeld. In der Sturmspitze ist Miroslav Klose gesetzt.

Gündogan bedrängt Lars Bender



Der Leverkusener Lars Bender hingegen wird als Khediras Nebenmann von Ilkay Gündogan bedrängt, Routinier Per Mertesacker übt auf die EM-Innenverteidigung mit Mats Hummels und Holger Badstuber Druck aus. "Wir werden die Eindrücke des Abschlusstrainings analysieren und und danach endgültig entscheiden", sagte Flick.

Die fruchtbare Zusammenarbeit mit den jüngeren Teamkollegen hat den Titelhunger Lahms nur noch größer gemacht. "Ich bin stolz darauf, Mitglied einer Mannschaft von derart hoher Qualität zu sein", sagte Lahm. Der Teamgeist wurde noch von einem gemeinsamen Bowling-Abend befeuert, aus dem Ersatzkeeper Marc-Andre ter Stegen als Sieger hervorging.

Die voraussichtlichen Mannschaftsaufstellungen



Deutschland: Neuer - Lahm, Hummels, Badstuber, Schmelzer - Lars Bender, Khedira - Müller, Özil, Reus - Klose

Färöer: Nielsen - Naes, Faerö, Baldvinsson, Justinussen - Benjaminsen, Hansson - Samuelsen, Suni Olsen, Holst - Edmundsson

Schiedsrichter: Robert Madden (Schottland)
Verwandte Artikel
WM 2014

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH