Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK

Europa League

25.02.2016 - 17:57 Uhr


Liveblog: Bayer und BVB ziehen ins Achtelfinale ein

Marcel Schmelzer setzt sich auf der Außenbahn gegen Moussa Marega durch

Karim Bellarabi schießt Bayer mit seinem Doppelpack ins Achtelfinale. Der Nationalspieler hatte schon im Hinspiel in Lissabon getroffen

Der verwandelte Strafstoß von James Milner besiegelt das Schicksal des FC Augsburg. Unglücklich scheiden die Fuggerstädter gegen den FC Liverpool aus

Schachtar jubelt, Schalke ist raus. Die Ukrainer kontern die Knappen aus und gewinnen mit 3:0

Köln - Vier Bundesliga-Clubs traten heute zum Rückspiel in der ersten K.o.-Runde der Europa League an. Bayer 04 Leverkusen hat sich mit 3:1 gegen Sporting Lissabon durchgesetzt und steht im Achtelfinale, genauso wie Borussia Dortmund, das durch das 1:0 beim FC Porto in die nächste Runde einzieht. Der FC Augsburg (0:1 beim FC Liverpool) und der FC Schalke 04 (0:3 gegen Schachtar Donezk) sind hingegen ausgeschieden. Im Liveblog auf bundesliga.de können Sie noch einmal alles rund um die Spiele nachlesen.

+++ Ticker mit Team- und Spielerstatistiken +++

22:55 Uhr: Das Spiel ist aus

Abpfiff in Porto. Damit sind alle Spiele mit deutscher Beteiligung beendet. Borussia Dortmund siegt mit 1:0 beim FC Porto und steht im Achtelfinale der Europa League.

Hier gibt es alle Spielberichte in der Übersicht

22:52 Uhr: Pfosten Mkhitaryan

Pech für den BVB. Henrikh Mkhitaryan schießt mit Links an den rechten Innenpfosten - das Ding will nicht rein.

22:39 Uhr: Wieder Abseits

Zum zweiten Mal wird den Borussen ein Tor aberkannt. Pass in die Tiefe auf Kagawa, der legt quer zu Mkhitaryan, Tor. Aber Kagawa stand im Abseits.

22:25 Uhr: Aubameyangs Treffer zählt nicht

Nach einem Pass in den Strafraum steht Aubameyang plötzlich ganz frei und schießt flach Links unten ein. Doch der Treffer zählt nicht, der Gabuner stand knapp im Abseits.

22:08 Uhr: Die zweite Halbzeit hat begonnen

Das Spiel läuft wieder. Die Borussia hat gewechselt. Für Ilkay Gündogan steht jetzt Nuri Sahin auf dem Platz und Neven Subotic ersetzt Mats Hummels.

21:51 Uhr: Halbzeit

Pause in Porto. Borussia Dortmund führt mit 1:0. Das Tor hat die Uefa als Eigentor von Iker Casillas gewertet.

21:47 Uhr: Riesentat Bürki

Nach einer Flanke von Rechts kommt Silvestre Varela am Fünfer zum Kopfball. Doch Roman Bürki fischt das Leder mit einer sensationellen Flugeinlage unten links aus dem Eck.

21:45 Uhr: Evandro knapp vorbei

Glück für den BVB: Portos Mittelfeldmann Evandro dribbelt sich in den Strafraum und schiebt den Ball Richtung linkes Eck - aber knapp vorbei.

21:28 Uhr: TOOOR - Dortmund liegt vorne

Die Borussen machen das 1:0 in Porto. Henrikh Mkhitaryan flankt, Marco Reus nimmt das Ding volley. Iker Casillas pariert, legt ihn Pierre-Emerick Aubameyang aber genau auf. Doch der Gabuner trifft aus zwei Metern nur die Latte, aber von da prallt der Ball gegen Casillas und ins Tor. Jetzt müsste Porto schon vier Tore schießen...

21:26 Uhr: Verhaltener Start

Noch nicht viel passiert in Porto. Dortmund macht das Spiel, kann sich aber keine zwingenden Torchancen erarbeiten. Dennoch: der BVB hat alles im Griff.

21:05 Uhr: Anpfiff beim BVB

Das Spiel hat begonnen. Borussia Dortmund verteidigt beim FC Porto seinen 2:0-Vorsprung aus dem Hinspiel.

20:47 Uhr: Alle Spiele sind aus

Aus und vorbei, alle Spiele sind abgepfiffen. Bayer 04 Leverkusen zieht durch einen 3:1-Sieg gegen Sporting Lissabon ins Achtelfinale der Europa League ein. Der FC Augsburg hingegen scheitert unglücklich mit 0:1 am FC Liverpool. Auch der FC Schalke 04 ist nach dem 0:3 gegen Schachtar Donezk ausgeschieden.

20:46 Uhr: Superfreistoß Stafylidis

Ein Riesenfreistoß von Konstantinos Stafylidis. Der Grieche zieht den Ball aus 22 Metern über die Mauer - und verfehlt das Tor nur ganz knapp, der Ball streicht am rechten Pfosten vorbei.

20:43 Uhr: TOOOR - Leverkusen macht alles klar

Bayer Leverkusen dürfte durch sein. Langer Ball auf Hakan Calhanoglu, und der zimmert das Leder aus 16 Metern unter die Latte. Die Werkself führt mit 3:1.

20:35 Uhr: Schachtar erhöht auf 3:0

Der FC Schalke 04 steht vor dem Aus in der Europa League. Schachtar Donezk erhöht auf 3:0, Schalke müsste jetzt noch vier Tore in elf Minuten schießen. Die Ukrainer kontern erneut, Taison rennt mit dem Ball über den halben Platz, Pass zu Viktor Kovalanko und der haut ihn unter die Latte.

20:28 Uhr: Bobadilla kommt beim FCA

Alles nach vorne beim FC Augsburg: Markus Weinzierl bringt seinen besten Torschützen Raul Bobadilla. Kurz zuvor hat Tobias Werner die Riesenchance zum Ausgleich, scheitert aber am Keeper.

20:22 Uhr - TOOOR - Bellerabi macht den Doppelpack

Bayer 04 Leverkusen ist wieder in Führung. Und erneut ist es Karim Bellarabi, der die Werkself nach vorne schießt. Aus gut 20 Metern Halblinks haut der Nationalspieler den Ball mit voller Wucht unhaltbar ins rechte Eck.

20:21 Uhr: Schalke liegt 0:2 hinten

Jetzt sieht es für die Knappen schlecht aus. Facundo Ferreyra erhöht auf 2:0 für Donezk.

20:18 Uhr: Kießling muss raus

Leverkusens Kapitän Stefan Kießling hat sich am Knöchel verletzt, muss das Spielfeld verlassen. Für ihn kommt André Ramalho auf den Platz.

20:10 Uhr: Erste Diagnose bei Goretzka

Kurz vor der Pause musste Leon Goretzka vom Feld. Der Mittelfeldmann der Knappen hat sich an der Schulter verletzt. Die Teamärtze befürchten eine Schultereckgelenksprengung.

20:05 Uhr: Glück für den FCA

Das war knapp. Daniel Sturridge kommt am Strafraum frei zum Schuss, schiebt das Leder aber hauchdünn am rechten Pfosten vorbei.

20:02 Uhr: Die Aufstellung des BVB

Dortmund tritt auch in Porto offensiv auf - vorne mit Reus, Aubameyang und Mkhitaryan und dahinter wieder Gündogan und Kagawa.

20:01 Uhr: Weiter geht´s

Die zweite Halbzeit hat begonnen.

19:47 Uhr: Halbzeit

Alle Spiele gehen in die Pause. Aktuell sieht es nicht gut aus für die deutschen Mannschaften. Der FC Schalke 04 und der FC Augsburg liegen mit 0:1 hinten, wären aktuell raus. Bei Bayer 04 Leverkusen steht es 1:1, die Werkself liegt damit dank des 1:0 im Hinspiel weiter.

19:40 Uhr: Tor - Sporting macht den Ausgleich

Lange konnte Leverkusen nicht jubeln. Sporting hat ausgeglichen. Die Portugiesen kontern, Carlos Mané kommt zum Schuss, den B04-Keeper Bernd Leno noch parieren kann. Doch gegen den Nachschuss von Joao Mario ist Leno machtlos. Es steht 1:1. Das würde für die Werkself aber noch reichen.

19.30 Uhr: TOOOOR - Leverkusen führt

Die Werkelfs macht das 1:0. Konter über die rechte Seite, Chicharito spielt Karim Bellarabi frei - und der hämmert das Leder mit dem Vollspann aus spitzem Winkel durch die Beine des Keepers. Der ist dran, der Ball trudelt über die Linie - Chicharito haut ihn noch einmal rein, aber das Tor gehört Bellarabi.

19:27 Uhr: Tor - Donezk macht das 1:0

Bitter: Schalke im Angriff, frisst dann den Konter - und aus dem machen die Gäste aus der Ukraine das 1:0. Pass in die Tiefe, Querpass und in der Mitte macht Marlos den Madjer - mit der Hacke schiebt der Brasilianer den Ball ins lange Eck.

19:16 Uhr: Ausgeglichenes Spiel

Beim FC Schalke geht es hin und her. Beide Mannschaften spielen offensiv und haben sich bereits zwei gute Chancen erspielt.

19:06 Uhr: Tor - Der FCA liegt hinten

Liverpool geht mit 1:0 in Führung. Nach einer Flanke entscheidet der Schiedsrichter auf Elfmeter - Dominik Kohr soll das Leder mit der Hand berührt haben. James Milner lässt sich die Chance nicht nehmen und schiebt Rechts unten flach ein. Marwin Hitz hat keine Chance.

19:04 Uhr: Geis trifft den Pfosten

Freistoß für den FC Schalke 04. Und Johannes Geis zirkelt den Ball über die Mauer ins linke Eck - Innenpfosten!

19:02 Uhr: Augsburg mit der ersten Chance

Keine Minute gespielt, schon hat der FCA die erste gute Chance. Nach schönem Pass, zielt Caiuby aber knapp zu hoch.

19:00 Uhr: Anpfiff!

Los geht´s: Bayer 04 Leverkusen gegen Sporting Lissabon, FC Schalke 04 gegen Schachtar Donezk und FC Liverpool gegen den FC Augsburg sind angepfiffen.

Die Aufstellungen sind da

Der FC Augsburg muss zahlreiche verletzte Spieler beim FC Liverpool ersetzen. Caiuby soll vorne den goldenen Treffer zum Weiterkommen erzielen. Schalke setzt auf eine starke Offensive. Bei Bayer ersetzt Kyriakos Papadopoulos den verletzten Ömer Toprak in der Abwehr.

Partystimmung

Für den BVB gilt es, ein 2:0 aus dem Hinspiel beim FC Porto zu verteidigen. Nach der Gala gegen den Champions-League-Sieger von 2004 stehen die Chancen der Borussia sehr gut. Doch Vorsicht: alle drei bisherigen Partien beim FC Porto wurden verloren.

Volle Unterstützung

Mit den Fans im Rücken will Bayer 04 den Einzug ins Achtelfinale perfekt machen. Nach dem 1:0 im Hinspiel bei Sporting Lissabon reicht der Werkself heute ein Remis.

Ein Traum wird wahr

Fußballgeschichte einatmen und den großen Traum erfüllen - der FC Augsburg geht voller Selbstvertrauen in das Europa League-Rückspiel beim FC Liverpool. An der legendären Anfield Road wollen die Augsburger die Sensation schaffen und das Team des deutschen Trainers Jürgen Klopp ausschalten. "Wir sind hierher gekommen, um zu gewinnen und eine Runde weiterzukommen. Ich brauche keinen meiner Spieler zu motivieren. Jeder brennt für diese Partie und wir werden alles für den Erfolg tun. Für uns ist jetzt Weihnachten und Geburtstag zusammen", sagt FCA-Coach Markus Weinzierl. (Zur Vorschau).

Glückwunsch

Beim 1:1 gegen den VfB Stuttgart erzielte er den Treffer zum 1:0, feierte anschließend mit einem sehenswerten Flic Flac. Heute nun wird Schalkes Winterzugang Younes Belhanda 26 Jahre alt. An seinem Geburtstag hat der marokkanische Nationalspieler natürlich nur einen Wunsch: Sieg gegen Donezk und damit ins Achtelfinale der Europa League einziehen.

Weitere Artikel
Artikel bewerten:
         
Clubs & Spieler
Fanzone

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH