offizielle Webseite

Liveticker

Europa League

03.04.2014 - 23:04 Uhr


Basel, Porto, Benfica und Juve auf Halbfinalkurs

München - Der portugiesische Meister FC Porto, der FC Basel, Benfica Lissabon und auch Final-Gastgeber Juventus Turin haben in der Europa League Kurs auf das Halbfinale genommen.

Der FC Porto, der in der Zwischenrunde Eintracht Frankfurt ausgeschaltet hatte, setzte sich im Viertelfinal-Hinspiel gegen den FC Sevilla mit den deutschen Nationalspielern Marko Marin und Piotr Trochowski 1:0 (1:0) durch. Basel mit dem künftigen Gladbacher Torwart Yann Sommer zwischen den Pfosten bezwang im Geisterspiel den FC Valencia 3:0 (2:0).

Portugals Rekordchampion Lissabon gewann 1:0 (0:0) beim niederländischen Pokalsieger AZ Alkmaar. Zudem darf Italiens Rekord-Meister Juventus nach einem 1:0 bei Olympique Lyon weiter von einem Finale am 14. Mai im heimischen Stadion träumen.

Verwandte Artikel
Europa League
Wettbewerbe

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH