offizielle Webseite

Liveticker

Europa League

24.08.2012 - 09:47 Uhr


Klose trifft für Lazio in den EL-Playoffs

München - Der deutsche Nationalspieler Miroslav Klose hat den italienischen Spitzenklub Lazio Rom in Richtung Gruppenphase der Europa League geschossen. Beim 2:0 (1:0) der Römer im Play-off-Hinspiel beim slowenischen Vertreter ND Mura 05 erzielte Klose in der 59. Minute den zweiten Treffer. Mittelfeldspieler Hernanes (31.) hatte für die Führung gesorgt.
Liga-Konkurrent Inter Mailand gab sich beim krassen Außenseiter FC Vaslui aus Rumänien ebenfalls keine Blöße und siegte beim 800. Pflichtspiel von Javier Zanetti durch Tore von Esteban Cambiasso (23.) und Rodrigo Palacio (73.) mit 2:0 (1:0). Mehr Probleme hatte dagegen der englische Renommierklub FC Liverpool in Schottland: Im Duell mit Heart of Midlothian kamen die Reds durch ein Eigentor von Andy Webster (78.) zu einem etwas glücklichen 1:0 (0:0).

Überschattet von Krawallen wurde das Spiel zwischen PAOK Saloniki und Rapid Wien (2:1). PAOK-Anhänger bewarfen Rapid-Fans mit Steinen und Flaschen, erst durch den Einsatz von Tränengas bekam die Polizei die Auschreitungen unter Kontrolle. Anschließend konnte die Begegnung mit fünfminütiger Verspätung angepfiffen werden. Im Stadion beschossen sich die Fangruppen noch mit Leuchtraketen.
Verwandte Artikel
Europa League
Wettbewerbe

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH