Nationalmannschaft

25.08.2016 - 12:30 Uhr


Deutschland verabschiedet Bastian Schweinsteiger

Bastian Schweinsteiger (l.) will sich vor großer Kulisse von den Fans verabschieden.

Köln - Direkt nach dem Bundesliga-Auftakt am Wochenende wartet das nächste Highlight auf die deutschen Fußballfans. Am kommenden Mittwoch, 31. August verabschiedet sich Bastian Schweinsteiger aus der Nationalmannschaft. Beim Länderspiel gegen Finnland wird der ehemalige Bundesliga-Star des FC Bayern München noch ein letztes Mal zum Einsatz kommen. Sie können live dabei sein.

Stolze 342 Bundesligaspiele absolvierte Schweinsteiger im Laufe seiner Karriere, wobei ihm 42 Treffer gelangen. In der Nationalmannschaft kam er 120 Mal zum Einsatz. Ein weiterer Einsatz kommt nun noch hinzu, bevor seine DFB-Karriere endet. Der Borussia-Park in Mönchengladbach bietet beste Voraussetzungen, um Schweinsteiger eine beeindruckende Kulisse für seinen letzten Auftritt zu bieten.

Video: Der Trailer zum Spiel

Das Länderspiel Deutschland gegen Finnland stellt für alle Fußball-Fans zudem eine gute Gelegenheit dar, zahlreiche Bundesliga-Stars live zu sehen. Für Spieler wie Mats Hummels, Julian Draxler oder Andre Schürrle ist die Partie eine erste Standortbestimmung nach der Europameisterschaft in Frankreich.

Auch auf finnischer Seite werden einige bekannt Gesichter zu sehen sein. Da wäre Torwart Lukas Hradecky, der sich in seiner ersten Bundesliga-Saison zu einem echten Rückhalt für Eintracht Frankfurt entwickelt hat. Werder Bremens neuer Innenverteidiger Niklas Moisander gehört ebenso zum Kader wie Joel Pohjanpalo von Bayer 04 Leverkusen und Alexander Ring vom 1. FC Kaiserslautern. Stürmer Teemu Pukki dürfte derweil den Fans des FC Schalke 04 noch in bester Erinnerung geblieben sein. Er spielt inzwischen für Bröndby IF.

Karten für die Partie Deutschland gegen Finnland, die am 31. August um 20.45 Uhr angepfiffen wird, können auf dfb.de/ticket bestellt werden.

Weitere Artikel
Clubs & Spieler
Fanzone

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH