offizielle Webseite

Liveticker

Champions League

03.10.2013 - 10:46 Uhr


Klopp für zwei Spiele gesperrt

Jürgen Klopp (M.) muss sich noch ein Champions-League-Spiel von der Tribüne aus ansehen

Jürgen Klopp (M.) muss sich noch ein Champions-League-Spiel von der Tribüne aus ansehen

Dortmund - Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat die Entscheidung ihrer Disziplinarkommission bekanntgegeben, Jürgen Klopp für zwei Spiele zu sperren. Der Cheftrainer von Borussia Dortmund war am 1. Spieltag der UEFA Champions League beim Gastspiel des Vorjahresfinalisten beim SSC Neapel des Innenraums verwiesen worden.
Klopp hat bereits ein Spiel dieser Sperre abgesessen, als er am Dienstag den 3:0-Erfolg seiner Mannschaft gegen Olympique Marseille von der Tribüne aus verfolgte und das Coaching seinem Assistenten Zeljko Buvac überließ. Gemäß der von der UEFA getroffenen Entscheidung würde Klopp auch beim Gastspiel des BVB am 22. Oktober beim FC Arsenal in London fehlen.

Gegen diese Entscheidung kann Einspruch eingelegt werden. Derzeit prüft Borussia Dortmund, ob man diesen Weg einschlagen wird.
Verwandte Artikel
Champions League
Wettbewerbe

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH