offizielle Webseite

Liveticker

Champions League

23.05.2013 - 13:24 Uhr


Champions-League-Finale 2015 in Berlin

Die Entscheidung des Exekutivkomitees der UEFA ist gefallen: Das Champions-League-Finale 2015 findet im Berliner Olympiastadion statt

Damit steigt das Endspiel zum insgesamt achten Mal auf deutschem Boden statt - 2012 hatte der FC Bayern München im "Finale dahoam" in der Allianz Arena gegen den FC Chelsea verloren

Das Objekt der Begierde: Der "Henkelpott" ist die begehrteste Trophäe im europäischen Vereinsfußball

London - Das Berliner Olympiastadion ist 2015 Austragungsstätte des Champions-League-Finales. Diese Entscheidung fällte das Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union (UEFA) nach einer zweitägigen Sitzung in London.
Zuletzt hatte das Endspiel der "Königsklasse" 2012 in München stattgefunden. Zum insgesamt achten Mal findet damit ein Endspiel im Europapokal der Landesmeister bzw. der Champions League auf deutschem Boden statt. Das Europa-League-Finale 2015 findet im Nationalstadion in Warschau statt.

Zuletzt war die Münchner Allianz Arena 2012 Austragungsstätte des CL-Finales gewesen, nachdem die bayerische Landeshauptstadt bereits 1979, 1993 und 1997 Austragungsort des Endspiels im Europapokal der Landesmeister bzw. der "Königsklasse" war. Außerdem fanden Finals im bedeutendsten europäischen Club-Wettbewerb in Stuttgart (1959/1988) und Gelsenkirchen (2004) statt. Die Endspiele in Deutschland im Überblick:


1959 in Stuttgart: REAL MADRID - Stade Reims ............... 2:0

1979 in München: NOTTINGHAM FOREST - Malmö FF ............ 1:0

1988 in Stuttgart: PSV EINDHOVEN - Benf. Lissabon ..... 0:0 n.V. 6:5 i.E.

1993 in München: OLYMPIQUE MARSEILLE - AC Mailand ........ 1:0

1997 in München: BORUSSIA DORTMUND - Juventus Turin ...... 3:1

2004 in Gelsenkirchen: FC PORTO - AS Monaco .................... 3:0

2012 in München: Bayern München - FC CHELSEA .....1:1 n. V., 3:4 i.E.

2015 in Berlin: ???

Verwandte Artikel
Champions League
Wettbewerbe

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH