TAG Heuer

16.05.2016 - 11:00 Uhr


Papy Djilobodji sichert Werder den Klassenerhalt

Papy Djilobodji (Nr. 3) schiebt die Kugel in der 88. Minute nach Vorlage von Anthony Ujah (Nr. 21) über die Linie

Beim Abstiegsendspiel zwischen dem SV Werder Bremen und Eintracht Frankfurt geht es um Alles. Fest steht: Der Sieger der Partie wird sich retten, der Verlierer muss wohl in die Relegation. Bis zur 88. Minuten steht es 0:0.

Dann kommt der große Moment von Papy Djilobodji: Der Innenverteidiger stürmt bei einem Freistoß mit nach vorne und drückt den Ball zwei Minuten vor Schluss entscheidend über die Linie. Der Klassenerhalt für den SV Werder Bremen ist damit besiegelt.

#DontCrackUnderPressure

Weitere Artikel
Tag Heuer

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH