offizielle Webseite

Liveticker

DFL

01.12.2010 - 21:56 Uhr


Von Assauer über Matthäus bis Magath

Mit dem damaligen Schalker Manager Rudi Assauer fing die Managersimulationsreihe von EA SPORTS an

Mit dem damaligen Schalker Manager Rudi Assauer fing die Managersimulationsreihe von EA SPORTS an

Köln - Der erste Cover-Star hieß Rudi Assauer, damals Manager beim FC Schalke 04. Ende 2001 begann mit dem FUSSBALL MANAGER 2002 die Reihe der Managersimulationen von EA SPORTS, die in diesem Jahr mit der Version FUSSBALL MANAGER 11 ihr zehnjähriges Jubiläum feiert.
Die Idee der ersten Ausgabe unter der "Schirmherrschaft" des seinerzeit äußerst populären Assauer bestand unter anderem darin, als Manager und Trainer eines Vereins den Trainingsplan der Mannschaft festzulegen, Spieler auf dem Transfermarkt zu kaufen oder zu verkaufen sowie Stadien und das Vereinsgelände auszubauen.

Erfolgreichste Trainer und Manager auf den Covern

Das Besondere an dem Spiel war zu der Zeit die Lizenzierung zahlreicher Ligen, durch die es EA erlaubt war, originale Spielernamen, Vereinsnamen und Vereinslogos dieser Ligen zu verwenden.

Auf Assauer folgte auf dem Coverbild des FUSSBALL MANAGER 2003 Deutschlands Rekordnationalspieler Lothar Matthäus, der seinerzeit als Trainer von Partizan Belgrad arbeitete. Grundsätzlich gelang es EA immer wieder, die erfolgreichsten deutschen Trainer und Manager als Testimonial für die jeweils neuen Versionen zu gewinnen.

Alle Cover seit der ersten Version FUSSBALL MANAGER 2002 sind in der Bildergalerie oben über dem Text zu sehen: viel Spaß beim Durchklicken!
Verwandte Artikel
FIFA 14
Virtuelle Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH