Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK

2. Bundesliga

16.02.2016 - 13:00 Uhr


Fürth - Duisburg: Kampf dem Heimfluch

Köln - Die SpVgg Greuther Fürth verlor die letzten drei Heimspiele. Eine solche Niederlagenserie hatte es in Heimspielen der 2. Bundesliga zuletzt vor über sechs Jahren gegeben. Kommt da das Tabellenschlusslicht MSV Duisburg gerade recht?

  • Remis verboten: Greuther Fürth ist das Team, das sich am seltensten in dieser Saison die Punktegeteilt hat (nur 4 Mal).

  • Duisburg ist seit 5 Spielen sieglos (4 Niederlagen), und: Kein Team gewann seltener als der MSV (2 Siege).

  • Im Hinspiel stand Duisburg lange vor dem ersten Saisonsieg, ehe Marco Stiepermann in der Nachspielzeit das Tor zum 2:2-Endstand erzielte.

  • Fürth hat keines der letzten vier Duelle gegen den MSV verloren (drei Siege, ein Remis).

  • Fürth gewann drei der letzten vier Heimspiele gegen den MSV. Den letzten Auswärtssieg am Ronhof feierten die Zebras am 22. November 2009 (1:0).

  • Fürths Topscorer Jürgen Gjasula bestritt zwischen 2011 und 2013 insgesamt 38 Zweitligaspiele für den MSV (drei Tore).

Alle Vorschauen in der Übersicht

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH