2. Bundesliga

08.03.2016 - 20:20 Uhr


Fürth gegen Braunschweig: Heimsiege sind Mangelware

Köln - Für Eintracht Braunschweig ging im Hinspiel gegen die SpVgg. Greuther Fürth eine starke Serie zu Ende. Vier Spiele hatte die Eintracht zuvor gegen die Kleeblätter nicht verloren (zwei Siege, zwei Remis) - dann gab es ein 0:1. Weitere Fakten zum Spiel:

  • In den jüngsten sechs Pflichtspielduellen zwischen beiden Teams gewann nie das jeweilige Heimteam.

  • Den letzten Heimsieg schafften am 18. März 2007 die Fürther (3:0 in der 2. Bundesliga).

  • Fürths Marco Caligiuri spielte 2013/14 für die Eintracht in der Bundesliga (zwölf Einsätze), beim letzten Duell der beiden Teams in Fürth am 4. April 2015 sah er bereits in der siebten Minute wegen einer Notbremse die Rote Karte (Endstand 1:2).

  • Domi Kumbela war in der Hinrunde bei den Fürthern, kam nur zu sechs Einsätzen und blieb torlos.

Alle Vorschauen in der Übersicht

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH