2. Bundesliga

04.03.2016 - 12:00 Uhr


Paderborn - Fürth: SCP trifft auf Angstgegner

Köln - Der SC Paderborn verlor sieben der letzten acht Pflichtspiele gegen die SpVgg Greither Fürth (sechs davon zu null). Weitere Fakten zum Spiel:

  • 24 Gegentore kassierten die Ostwestfalen in den vergangenen acht Partien gegen Fürth.

  • Sieglos gegen die Franken ist der SCP gar seit neun Pflichtspielen (zwei Remis, sieben Niederlagen) – der letzte Sieg gelang am 28. November 2009 (zu Hause 1:0 durch einen Treffer des ausgemusterten Mahir Saglik).

  • Nur in einem der letzten 16 Pflichtspiele gegen Fürth erzielte der SCP mehr als ein Tor (2:2 in Paderborn am 20. April 2014).

  • Fürths Johannes Wurtz steuerte 2013/14 sechs Tore zum Paderborner Erstliga-Aufstieg bei, hatte sich damals jedoch frühzeitig für einen Wechsel zur SpVgg entschieden (die den Aufstieg in der Relegation knapp verpasste).

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH