2. Bundesliga

02.02.2016 - 10:00 Uhr


Leipzig setzt wieder auf Eintracht-Schreck Poulsen

Köln - An drei der sechs Leipziger Zweitligatore gegen Braunschweig war RBL-Stürmer Yussuf Poulsen beteiligt. Trifft der dänische Nationalspieler auch im Spitzenspiel zum Jahresauftakt?

  • Leipzig hat noch kein Spiel gegen Braunschweig verloren: Letzte Saison gab es einen 3:1-Sieg und ein 1:1-Unentschieden, in der Hinrunde gewannen die Sachsen mit 2:0.

  • In der Saison 2010/11 hatten es die Sachsen in der Regionalliga Nord noch mit der zweiten Mannschaft der Eintracht zu tun und blieben ohne Gegentor (0:0 auswärts, 4:0-Heimsieg).

  • Im aktuellen Braunschweiger Kader ist Patrick Schönfeld der einzige Spieler, der in der 2. Bundesliga schon gegen RB Leipzig gewonnen und getroffen hat (letzte Saison beim 2:0-Erfolg mit Aue).

  • RB Leipzig gewann die letzten 5 Spiele – neuer Vereinsrekord in der 2. Bundesliga. Die letzte Niederlage gab es mit 0:2 am 8.11.2015 gegen Kaiserslautern, 14. Spieltag.

  • RB Leipzig feierte ligaweit die meisten Siege. Über die Hälfte der Spiele (12 von 19) hat RB Leipzig gewonnen. RB Leipzig verlor von allen Mannschaften am seltensten (2-mal).

  • Braunschweig verlor nur eins der letzten 4 Spiele (mit 0:1 am 7.12.2015 in Düsseldorf, 17. Spieltag).

Alle Vorschauen in der Übersicht

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH