2. Bundesliga

16.02.2016 - 13:00 Uhr


Karlsruhe - Braunschweig: Revanche fürs Hinspiel?

Köln - Im Hinspiel musste der Karlsruher SC mit 0:6 bei Eintracht Braunschweig die zweithöchste Niederlage seiner Geschichte in der 2. Bundesliga hinnehmen. Aktuell sind beide Teams aber sehr schwer zu schlagen.

  • In der 2. Bundesliga gewann Karlsruhe über die Hälfte der Spiele gegen Braunschweig (acht von 15)

  • Die Niedersachsen kassierten umgekehrt gegen den KSC ihre höchste Niederlage in der 2. Bundesliga: Am 3. Mai 2006 gab es im Wildpark eine 0:7-Klatsche.

  • Die Karlsruher gewannen sechs der sieben Heimspiele in der 2. Bundesliga gegen Braunschweig.

  • Braunschweig gewann nur am 12. August 2011 ein Gastspiel in Karlsruhe (3:1).

  • Karlsruhe ist seit 4 Spielen ungeschlagen (3 Siege). Die letzte Niederlage gab es mit 1:2 am 5.1 Dezember 2015 in Bielefeld.

  • Braunschweig verlor nur eins der letzten 4 Spiele (mit 0:2am 20. Spieltag in Leipzig).

  • Braunschweig kassierte die wenigsten Gegentore (17)–das sind deutlich weniger Gegentreffer als zum vergleichbaren Zeitpunkt der letzten Saison (25).

  • Kein Team blieb häufiger ohne Gegentor als Braunschweig(11-mal) – das sind bereits jetzt mehr Zu-Null-Spiele als nach der kompletten letzten Saison (9).

Alle Vorschauen in der Übersicht

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH