Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK

2. Bundesliga

16.02.2016 - 13:00 Uhr


Düsseldorf - Nürnberg: Remis fast ausgeschlossen

Köln - Seit über 20 Jahren trennten sich Fortuna Düsseldorf und der 1. FC Nürnberg nicht mehr remis. Auch am 22. Spieltag hilft eine Punkteteilung eigentlich keinem Team weiter.

  • In der 2. Bundesliga treffen Nürnberg und Düsseldorf erst zum achten Mal aufeinander (bisher je drei Siege, ein Remis), in der Bundesliga gab es 24 Begegnungen.

  • Das Hinspiel entschied der Club 1:0 für sich, Hanno Behrens erzielte dabei das erste Jokertor der Nürnberger in dieser Saison.

  • Die letzten drei Duelle hat alle der Club gewonnen – in Düsseldorf lagen die Franken letzte Saison bis zur 71. Minute 0:1 hinten und machten daraus noch einen 3:1-Erfolg.

  • Letzte Saison waren Nürnberg und Düsseldorf am Ende noch Tabellennachbarn als Neunter und Zehnter, jetzt liegt der Club elf Plätze vor der Fortuna.

  • Der nach Gelb-Sperre wieder einsatzbereite Didier Ya Konan hat in der Bundesliga in fünf Spielen gegen den Club viermal getroffen und nie verloren (vier Siege, ein Remis mit Hannover).

  • Nürnberg gewann 6 der letzten 7 Spiele, ist seit 11 Spielen ungeschlagen. Eine derartige Serie hatte es in der 2. Bundesliga für den Club zuletzt vor über 15 Jahren unter Klaus Augenthaler gegeben.

  • Nur Freiburg erzielte mehr Tore (44) als Nürnberg (40)– das sind deutlich mehr Treffer als zum vergleichbaren Zeitpunkt der letzten Saison (25).

  • Düsseldorf hat die letzten 6 Spiele verloren, in denen man mit 0:1 in Rückstand geraten war. Gepunktet wurde nach einem 0:1-Rückstand zuletzt beim 1:1 am 18.9.2015 in Bochum.

Alle Vorschauen in der Übersicht

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH