2. Bundesliga

04.03.2016 - 12:00 Uhr


Braunschweig - Duisburg: Zuletzt ein Kantersieg

Köln -Der 5:0-Erfolg im Hinspiel gegen den MSV Duisburg war der höchste Auswärtssieg in der Zweitliga-Historie von Eintracht Braunschweig. Weitere Fakten zum Spiel:

  • Die Eintracht gewann nur eines der letzten sechs Heimspiele gegen den MSV (drei Remis, zwei Niederlagen) – das letzte am 26. September 2012 mit 3:0.

  • Thomas Bröker gewann keines seiner sechs Zweitligaspiele gegen die Eintracht (mit Dresden, Paderborn, Düsseldorf und Köln vier Unentschieden und zwei Niederlagen).

  • Das Gros der Duelle beider Vereine datiert aus besseren Tagen: Von insgesamt 54 Pflichtspielbegegnungen (19 MSV-, 17 Eintracht-Siege) fanden 34 in der Bundesliga statt.

  •  Die letzte gemeinsame Saison im Fußball-Oberhaus liegt allerdings schon 34 Jahre zurück (Saison 1981/82).

  • Beide Vereine waren 1963 Gründungsmitglieder der Bundesliga. Der MSV wurde im ersten Jahr Vizemeister, die Eintracht lief auf Rang elf ein.

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH