Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK

2. Bundesliga

22.03.2016 - 13:00 Uhr


Auf dem Betze gab es für Sandhausen nichts zu holen

Köln - Zuhause ist der 1. FC Kaiserslautern traditionell eine Macht. Der SV Sandhausen hat das in der Vergangenheit stets zu spüren bekommen. Denn Lautern gewann alle drei Heimspiele gegen Sandhausen (3:1, 2:1 und 1:0). Weitere Fakten zum Spiel:

  • In sieben Spielen gegen den FCK erzielte Sandhausen nur sechs Tore, nie mehr als eines pro Partie – immerhin gelangen damit aber zwei Siege (jeweils 1:0).

  • SVS-Coach Alois Schwartz war über fünf Jahre Trainer der zweiten Mannschaft von Kaiserslautern und betreute die FCK-Profis in den letzten vier Saisonspielen 2008/09 (ein Sieg, drei Niederlagen).

  • Sandhausens Andrew Wooten bestritt für den FCK sieben Bundesliga-Spiele (ein Tor) und vier Zweitliga-Spiele (kein Tor), schaffte bei den Pfälzern aber nie den Durchbruch.

  • In der Hinrunde 2015/16 gewann der SVS durch ein Eigentor von Stipe Vucur mit 1:0.

Alle Vorschauen in der Übersicht

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH