2. Bundesliga

16.02.2016 - 13:00 Uhr


Kaiserslautern - Heidenheim: Letzte Chance auf mehr?

Köln - Der 1. FC Kaiserslautern hat nur eines der letzten acht Spiele verloren - und könnte mit einem Heimsieg gegen den 1. FC Heidenheim doch noch in den Kampf um Rang drei eingreifen.

  • Aber: Auch Heidenheim zeigt sich in guter Form, verlor nur eins der letzten fünf Spiele.

  • Die Bilanz zwischen Heidenheim und Kaiserslautern ist mit je einem Sieg und einem Remis ausgeglichen, in der Vorsaison traf man erstmals in Pflichtspielen aufeinander.

  • Das Hinspiel entschied Heidenheim 3:1 für sich, obwohl der FCK zunächst durch einen Treffer von Kacper Przybylko vorne lag – ein dicker Bock von FCK-Keeper Marius Müller leitete die Wende ein.

  • Das einzige Gastspiel auf dem Betzenberg haben die Heidenheimer 0:4 verloren – an jenem 4. April 2015 erzielte Mateusz Klich sein erstes Zweitligator

  • Ben Halloran ist in der 2. Bundesliga gegen Kaiserslautern ungeschlagen (drei Siege, ein Remis), dabei schoss er ein Tor.

Alle Vorschauen in der Übersicht

Weitere Artikel
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge
Offizieller Spielball

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH