2. Bundesliga

04.03.2016 - 12:00 Uhr


Heidenheim - St. Pauli: Lienens schlechte Erinnerung

Köln - Beim letztjährigen Duell zwischen dem 1. FC Heidenheim und dem FC St. Pauli (der FCH gewann am 26. April 2015 mit 2:1) stürzte Ewald Lienen und brach sich den Unterarm – am Morgen nach der OP stand er schon wieder auf dem Trainingsplatz, das galt als entscheidender Moment in St. Paulis Abstiegskampf.

  • St. Pauli feierte im Hinspiel seinen ersten Sieg gegen Heidenheim, nachdem in der vergangenen Saison beide Duelle verloren worden waren.

  • In allen drei Partien zwischen Heidenheim und St. Pauli gewann die Mannschaft, die mit 1:0 in Führung gegangen war.

  • John Verhoek wechselt nach Heidenheim – weil St. Pauli in der Winterpause keinen Ersatz fand, findet der Wechsel erst im Sommer statt

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH