2. Bundesliga

12.05.2015 - 09:30 Uhr


VerstöSSe gegen Lizenzierungsordnung: Punktabzug für Sandhausen

Dem SV Sandhausen werden mit sofortiger Wirkung drei Gewinnpunkte in der laufenden Zweitliga-Saison abgezogen

Frankfurt am Main - Wegen Verstößen gegen Vorschriften der Lizenzierungsordnung mit Blick auf Form und Inhalt relevanter Unterlagen werden dem SV Sandhausen mit sofortiger Wirkung drei Gewinnpunkte in der laufenden Zweitliga-Saison abgezogen.

Darüber hinaus muss der Club in der Saison 2015/16 im Falle einer weiteren Zweitliga-Zugehörigkeit mit drei Minuspunkten an den Start gehen. Der SV Sandhausen hat einen entsprechenden Beschluss der DFL Deutsche Fußball Liga akzeptiert und wird auf einen Einspruch verzichten.
 
Trotz der Verfehlungen des Clubs gab es in der laufenden Spielzeit zu keinem Zeitpunkt eine Gefährdung des Spielbetriebs des Vereins oder Zweifel mit Blick auf die Integrität des Wettbewerbs.

Weitere Artikel
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge
Offizieller Spielball

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH