2. Bundesliga

22.11.2016 - 10:03 Uhr


1860 München beurlaubt Runjaic - Bierofka übernimmt

Nach 13 Spieltagen: Kosta Runjaic muss den Posten räumen

München - Der TSV 1860 München hat Cheftrainer Kosta Runjaic mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Die Verantwortung für das Zweitliga-Team der Löwen übernimmt interimsmäßig Daniel Bierofka.

Runjaic ist beim Zweitligisten 1860 München nach nur 144 Tagen im Amt entlassen worden. Das Aus des 45-Jährigen wurde nach dem 1:1 der Löwen am Montagabend gegen den 1. FC Kaiserslautern vom Aufsichtsrat beschlossen.

Als Interimstrainer übernimmt erneut Ex-Profi und Clublegende Daniel Bierofka, der die Löwen in der vergangenen Saison vor dem Abstieg bewahrt hatte. Damals war er mit einer Ausnahmeregelung aktiv, inzwischen hat er die A-Lizenz.

Die ambitionierten Löwen, die mit Runjaic langfristig den Aufstieg in die Bundesliga anvisiert hatten und in dieser Saison einen Platz im gesicherten Mittelfeld erreichen wollten, hinken den eigenen Ansprüchen hinterher. Mit zwölf Punkten aus 13 Spielen belegen die Münchner nur Rang 14.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH