2. Bundesliga

15.11.2016 - 12:54 Uhr


Jürgen Kramny übernimmt bei Arminia Bielefeld

Jürgen Kramny war zuletzt als Cheftrainer des VfB Stuttgart in der Bundesliga tätig

Bielefeld - Jürgen Kramny ist ab sofort neuer Cheftrainer der Lizenzmannschaft des DSC Arminia Bielefeld. Der gebürtige Stuttgarter erhält bei den Ostwestfalen einen Vertrag bis Saisonende, der sich mit Erhalt der 2. Bundesliga um ein weiteres Jahr verlängert.

>>> Alle Infos zu #DSCFCH im Matchcenter

Kramny begann seine Laufbahn als Trainer 2006 bei der U19 des 1.FSV Mainz 05. Im Jahr 2009 stieg er als damaliger Co-Trainer der Mainzer Profimannschaft in die Bundesliga auf. Zuletzt war der 45-Jährige als Cheftrainer in der 1. Bundesliga für den VfB Stuttgart tätig, bei dem er von 2010 bis 2015 auch die U23 und die U19 des Vereins trainierte. Mit dem VfB wurde er als Aktiver im Jahr 1992 Deutscher Meister. Insgesamt absolvierte er als Mittelfeldspieler für die Stuttgarter, den 1.FSV Mainz 05 und den 1.FC Nürnberg 74 Spiele in der 1. Bundesliga sowie 222 Spiele in der 2. Bundesliga.

Kramny wurde der Mannschaft vor Beginn der Trainingseinheit am heutigen Vormittag vorgestellt. "Ich habe Arminia Bielefeld als Trainer und Spieler immer als einen spannenden Verein mit einer tollen Atmosphäre bei seinen Heimspielen wahrgenommen und freue mich auf diese neue Herausforderung", erklärte Kramny. "Es wird für uns in den kommenden Wochen und Monaten sehr darauf ankommen, dass wir Geschlossenheit zeigen und an einem Strang ziehen. Dann können wir unser gemeinsames Ziel erreichen."

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH