Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK

2. Bundesliga

01.02.2014 - 15:11 Uhr


Greuther Fürth schlägt Aalen

Fürth - Die SpVgg Greuther Fürth hat ihr letztes Testspiel gegen den VfR Aalen mit 2:0 gewonnen.

Der VfR Aalen bestimmte die Anfangsphase, in der besonders Michael Klauß über links sehr aktiv war, doch das erste Tor gelang den Gastgebern nach knapp einer Viertelstunde. Stephan Fürstner zog aus 15 Metern ab und traf rechts oben, Jasmin Fejzic war zwar mit den Fingerspitzen am Ball, konnte den Gegentreffer aber nicht verhindern (14.).

In Hälfte zwei sah Andre Hainault die Rote Karte, nachdem er als letzter Mann Niko Gießelmann auf dem Weg in Richtung Tor gestoppt hatte (53.). Den anschließenden Freistoß von der Strafraumgrenze verwandelte Zoltan Stieber direkt zum 2:0 für die SpVgg (55.).

Aalen: Fejzic - Hainault, Barth, Hübner, Buballa (83. Oesterhelweg) - Hofmann (76. Nierichlo), Mössmer (56. Kaufmann), Junglas (69. Traut) - Abe (46. Weiß), Reichwein (46. Pohjanpalo), Klauß (69. Lechleiter)

Tore: 1:0 Fürstner (14.), 2:0 Stieber (55.)

Weitere Artikel
Artikel bewerten:
         
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger
Clubs & Spieler

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH