2. Bundesliga

11.08.2014 - 13:08 Uhr


Disziplinarische MaSSnahme beim TSV 1860 München

München - Einen Tag nach der 0:3-Heimpleite gegen Aufsteiger RB Leipzig teilten die Löwen am Montag mit, dass Kapitän Julian Weigl, Torhüter Gabor Kiraly, Vitus Eicher, Daniel Adlung und Yannick Stark in Absprache mit dem Trainerteam vorläufig in die Regionalliga-Mannschaft versetzt worden sind.

"Diese disziplinarische Maßnahme war notwendig", sagte Sport-Geschäftsführer Gerhard Poschner: "Die Gründe haben wir intern mit den Jungs besprochen und ihnen mitgeteilt, dass sie vorläufig mit der U21 trainieren. Zudem erwartet alle genannten Spieler genauso wie Gary Kagelmacher eine Geldstrafe."

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH