2. Bundesliga

05.02.2016 - 20:30 Uhr


Die Duell-Vorschauen zum 20. Spieltag der 2. Bundesliga

Köln - Auch in der 2. Bundesliga ist die Winterpause vorbei! So steht endlich der 20. Spieltag auf dem Plan. bundesliga.de gibt einen Überblick über die noch ausstehenden Begegnungen.

Comeback von Trainer Marco Kurz: Sein bislang letztes Zweitligaspiel als Trainer erlebte er am 29. September 2013 mit dem FC Ingolstadt 04 (1:2 gegen St. Pauli). Jetzt steht er bei Fortuna Düsseldorf an der Seitenlinie und trifft auf den 1. FC Heidenheim.

Zur Vorschau >>>

Auch, wenn Der 1. FC Nürnberg als Favorit nach München reist - gewinnen konnte der "Club" in der 2. Bundesliga beim TSV 1860 München nie. Am Samstag um 13 Uhr kommt es in der Allianz Arena zur Neuauflage.

Zur Vorschau >>>

Der Karlsruher SC verlor keines der letzten fünf Spiele gegen den FSV Frankfurt (vier Siege, ein Remis). Die Frage: Können die Hessen diesmal dagegenhalten?

Zur Vorschau >>>

An drei der sechs Zweitligatore von RB Leipzig gegen Eintracht Braunschweig war RBL-Stürmer Yussuf Poulsen beteiligt. Trifft der dänische Nationalspieler auch im Spitzenspiel zum Jahresauftakt der 2. Bundesliga?

Zur Vorschau >>>

Mehr als vier Tore im Schnitt - 45 Treffer insgesamt - fielen in den letzten 11 Begegnungen zwischen der SpVgg Greuther Fürth und dem FC St. Pauli. Gibt es wieder ein Spektakel?

Zur Vorschau >>>

Meister Arminia Bielefeld und Vize MSV Duisburg stiegen letzte Saison gemeinsam aus der Dritten Liga in die 2. Bundesliga auf. Jetzt stehen beide Clubs mächtig unter Druck.

Zur Vorschau >>>

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH