2. Bundesliga

18.04.2017 - 15:45 Uhr


Remiskönige gegen "Hopp oder Top"-Team

Köln - Das Frankenderby zwischen den Würzburger Kickers und dem 1. FC Nürnberg steigt am Sonntag um 13:30 Uhr. Die Kickers haben in dieser Saison schon zwölfmal unentschieden gespielt, der FCN jedoch nur fünf Mal die Punkte geteilt. Keine Mannschaft spielte seltener remis als die Nürnberger, die Kickers sind in dieser Statistik auf Platz zwei.

>>> Hol dir jetzt die offizielle App der Bundesliga!

  • Würzburg ist seit 12 Spielen sieglos – neuer Vereinsnegativrekord in der 2. Bundesliga. Den letzten Sieg gab es mit 3:0 am 18.12.2016 gegen Stuttgart, 17. Spieltag.

  • Nürnberg und Würzburg trafen in der Hinrunde erstmals seit der Saison 1977/78 wieder aufeinander und trennten sich 2:2.

  • Würzburg kassierte nur in einer Partie der laufenden Saison mehr als zwei Gegentore.

  • Nürnberg sammelte nur 38 Punkte – das sind deutlich weniger als zum vergleichbaren Zeitpunkt der letzten Saison (56). Der Club hat bereits jetzt fast doppelt so oft verloren (13 Niederlagen) wie in der kompletten letzten Saison (7).

  • Einen Sieg gegen die Nürnberger feierte von allen aktuellen Würzburgern nur Valdet Rama (am 17. Mai 2015, 2:1 mit 1860 München).

>>> Alle Infos zu #FWKFCN im Matchcenter

Weitere Artikel
Die Bundesliga APP
Service

© 2017 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH