offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

02.07.2014 - 22:07 Uhr


KSC in Torlaune gegen Forchheim

Forchheim - Der KSC hat sich auch in seinem dritten Testspiel in Torlaune präsentiert. Beim Kreisligisten F.V. Sportfreunde Forchheim gewann das Team von Markus Kauczinski am Mittwochabend mit 7:0 (3:0).

Die 1.500 Zuschauer in Forchheim sahen in der 25. Minute den ersten Treffer der Gäste, den Koen van der Biezen erzielte. Dennis Kempe (29.) und erneut van der Biezen (44.) steuerten die weiteren Treffer im ersten Durchgang bei.

In der Pause wechselte Kauczinski sein Team, mit Ausnahme von Keeper Dirk Orlishausen, komplett durch. Den ersten Treffer im zweiten Durchgang erzielte Neuzugang Jonas Meffert in der 60. Minute. Rouwen Hennings (76.) und Philipp Klingmann (80.) erhöhten zum zwischenzeitlichen 6:0, ehe Hennings acht Minuten vor dem Ende sehenswert per Fallrückzieher der 7:0-Endstand gelang.

Das nächste Testspiel bestreitet der KSC am Sonntagabend (18 Uhr Ortszeit) bei Zenit Sankt Petersburg. Am Montag geht es mit dem Flugzeug nach München und von dort aus mit dem Bus ins Trainingslager ins Zillertal.

KSC 1. Halbzeit: Orlishausen - Traut, Gordon, Mauersberger, Kempe - Peitz - Torres, Grupp, Nazarov, Mast - van der Biezen

KSC 2. Halbzeit: Orlishausen - Klingmann, Stoll, Gulde, Max - Meffert - Park, Krebs, Alibaz, Valentini - Hennings

Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH