offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

24.07.2014 - 08:27 Uhr


Ingolstadt versteigert signierte Shirts der Gästeteams für guten Zweck

auktion shirts gegen rassismus schanzer fc ingolstadt

Diese Shirts werden im Rahmen der Aktion "Schanzer vs. Rassismus" versteigert

Ein Highlight für Fans, ein starkes Zeichen gegen Rassismus und eine pfiffige Aktion für den guten Zweck: Der FC Ingolstadt 04 engagiert sich seit Beginn der Saison 13/14 unter dem Motto "Schanzer vs. Rassismus" gegen Fremdenfeindlichkeit.

In diesem Zuge ließen die Ingolstädter von allen Gästeteams T-Shirts unterschreiben. Diese werden nun zu Gunsten der Bundesliga-Stiftung online versteigert. Der gesamte Erlös soll einem regionalen Projekt gegen Rassismus zugute kommen.

Die Shirts sind von den Profispielern der verschiedenen Mannschaften signiert sowie mit dem jeweiligen Club-Logo versehen - ein Highlight für Fans, die nun um das Shirt ihres Vereins für den guten Zweck mietbieten können.  Die Auktion unter www.sport-auktion.de läuft noch bis zum 2. August.

Weitere Informationen zu "Schanzer vs. Rassismus":

http://www.fcingolstadt.de/der-fci/projekte-soziales/schanzer-vs-rassismus/

Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH