offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

05.07.2014 - 19:40 Uhr


Tor-Debüt für Ingolstadts Hübner

Ingolstadt - Der FC Ingolstadt hat ein Testspiel gegen den VfB Stuttgart II auf dem Trainingsplatz im Audi Sportpark mit 3:1 gewonnen. Alle Tore fielen im ersten Abschnitt der Begegnung. Die Tore erzielten Benjamin Hübner, Lukas Hinterseer und Martin Matip.

Für Hübner, der am Freitag seinen 25. Geburtstag feierte, war es der Premieren-Treffer für seinen neuen Verein. Im Sommer war er vom VfR Aalen in die Donaustadt gewechselt. Trainer Ralph Hasenhüttl präsentierte den rund 200 Besuchern wieder zwei "FCI-Garnituren" und tauschte zur Pause kräftig durch. Lediglich Roger und Almog Cohen gingen über die volle Distanz von 90 Minuten.

Trainer Ralph Hasenhüttl zeigte sich danach durchaus zufrieden: "Man hat sehen können, wo wir hinwollen: Hohes Passtempo, flexibles Passspiel. Die Frische, die wir heute durch die geringere Belastung am Vortag hatten, kam uns dabei sicherlich entgegen."

FCI 1. Halbzeit: Özcan - Da Costa, Matip, Hübner, Danilo - Roger, Cohen - Hartmann, Groß, Lex - Hinterseer

FCI 2. Halbzeit: Weis - Bauer, Mijatovic, Zant, Jainta - Roger, Cohen - Morales, Hajnal, Caiuby - Lappe

Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH