offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

01.09.2014 - 14:09 Uhr


Der VfL Bochum leiht Tobias Weis aus

Tobias Weis war in der vergangenen Saison zu Eintracht Frankfurt ausgeliehen

Bochum - Der VfL Bochum 1848 wird mit sofortiger Wirkung Tobias Weis von der TSG 1899 Hoffenheim ausleihen. Der 29-jährige Mittelfeldspieler hat einen Vertrag unterzeichnet, der ihn bis zum 30. Juni 2015 an den VfL bindet. In der Bundesliga kam Weis zuletzt für Eintracht Frankfurt zum Einsatz.

Vor allem die spielerische Flexibilität von Weis ist etwas, das VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter reizt. „Tobias kann sehr variabel eingesetzt werden, er hat schon sowohl im Mittelfeld als auch auf den Außenbahnen gespielt. Er ist fußballerisch hervorragend ausgebildet worden und hat seine Qualitäten in der Bundesliga nachgewiesen.“ „Wenn der VfL die Chance hat, einen deutschen Nationalspieler zu verpflichten, dann wäre es fahrlässig, dies nicht zu tun“, ergänzt Cheftrainer Peter Neururer.

Auch der Neuzugang selbst brennt auf den Start bei seinem neuen Verein: „Die Gespräche mit Christian Hochstätter und Peter Neururer waren sehr überzeugend. Ich bin gespannt auf den VfL, es ist eine tolle Herausforderung für mich. Die Mannschaft ist intakt, das konnte man in den letzten Spielen sehen. Ich freue mich darauf, dem VfL weiterhelfen zu können, sodass wir eine erfolgreiche Saison spielen.“

Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH