offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

21.06.2014 - 16:06 Uhr


Wooten stürmt wieder für Sandhausen

Andrew Wooten spielte zuletzt für den FSV Frankfurt (© Imago)

Sandhausen - Pünktlich zum Trainingsauftakt hat Zweitligist SV Sandhausen seinen zehnten und voraussichtlich letzten Neuzugang präsentiert. Andrew Wooten kommt vom 1. FC Kaiserslautern und erhält einen Dreijahresvertrag. Der 24 Jahre alte Stürmer war schon einmal in der Saison 2012/13 an Sandhausen ausgeliehen und erzielte sieben Tore.

 "Mit Wooten ist unser Kader komplett", sagte Manager Otmar Schork. Rund 400 Zaungäste verfolgten das erste Training von Coach Alois Schwartz, der lediglich auf Ranisav Jovanovic verzichten musste. Der Stürmer fällt wegen eines Kreuzbandrisses vermutlich noch die komplette Hinrunde aus.

 Den zehn Neuzugängen stehen neun Abgänge gegenüber, darunter auch Verteidiger Julian Schauerte (Fortuna Düsseldorf) und Stürmer Danny Blum (1. FC Nürnberg), die man gerne gehalten hätte. Trainer Schwartz ist dennoch zufrieden: "Wir haben unsere Wunschspieler bekommen." Sein erstes Testspiel bestreitet der SVS am kommenden Samstag (28. Juni) um 15.00 Uhr in Karlsbad-Auerbach gegen den Drittligisten SV Wehen Wiesbaden. 

Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH