offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

12.02.2014 - 23:00 Uhr


VfL-Trio kehrt zurück - Sinkiewicz pausiert

Bochum - Am Mittwoch sind in Yusuke Tasaka, Felix Bastians und Heiko Butscher gleich drei Akteure des VfL Bochum wieder ins Mannschaftstraining zurückgekehrt.

Eine Kapselreizung im Sprunggelenk machte Tasaka in den vergangenen Tagen zu schaffen, am Mittwoch mischte sich der Japaner allerdings wieder unter das kickende Volk. "Er ist wieder vollständig hergestellt und komplett beschwerdefrei“, freute sich Trainer Peter Neururer. Auch Felix Bastians (Magen-Darm-Virus) und Heiko Butscher (Oberschenkel-Hämatom) konnten nach ihren Trainingspausen wieder mitwirken.

Mit Lukas Sinkiewicz kann Neururer am Wochenende hingegen nicht planen. Nachdem der Routinier am Montag einen Schlag in die Kniekehle bekam, sorgte eine geplatzte Zyste am Gelenk für eine Einblutung. "Es ist bei weitem nicht so problematisch, wie wir anfangs befürchteten“,  erklärte Neururer. Ein Einsatz am Millerntor käme für die Nummer 6 des VfL jedoch zu früh.

Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH