offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

07.01.2014 - 16:01 Uhr


Union bindet Talent Oschkenat langfristig

"Ich bin sehr stolz, dass ich in letzter Zeit regelmäßig bei der ersten Mannschaft mittrainieren durfte", sagt Oliver Oschkenat

Berlin - Der 1. FC Union Berlin hat Abwehrspieler Oliver Oschkenat langfristig an den Verein gebunden. Der 20 Jahre alte Berliner spielt seit 2004 beim 1. FC Union Berlin. Seit Sommer 2012 gehört der Verteidiger dem Kader der U23 an und hat in dieser Saison 14 Regionalligapartien absolviert und dabei ein Tor erzielt. Zudem erwarb Oschkenat im vergangenen Frühjahr das Abitur.

"Oliver ist einer der absoluten Leistungsträger in der U23. Er hat sich bisher bei den Profis sehr gut präsentiert und viel von seinem Talent zeigen können. Ich freue mich darauf, weiter mit ihm zu arbeiten und ihn schrittweise an die erste Mannschaft heranzuführen", sagte Union-Trainer Uwe Neuhaus über den Nachwuchsspieler. "Der Schritt von der U23 zu den Profis ist nicht einfach. Ich bin sehr stolz, dass ich in letzter Zeit regelmäßig bei der ersten Mannschaft mittrainieren durfte", sagte Oliver Oschkenat.

Der neue Lizenzspielervertrag läuft bis zum 30 Juni 2016 und enthält eine beidseitige Option auf eine Verlängerung. Der Vertrag besitzt Gültigkeit für die Bundesliga, 2. Bundesliga und die 3. Liga.

Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH