offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

26.05.2014 - 22:05 Uhr


Sandhausen verpflichtet Rene Gartler vom SV Ried

Rene Gartler kommt vom SV Ried nach Sandhausen (© Imago)

Sandhausen - Die zweite neue Offensivkraft beim SV Sandhausen ist ein Österreicher: Rene Gartler. Der 28-jährige gebürtige Wiener und überwiegend bei Rapid Wien am Ball, spielte die letzten beiden Jahre bei Rapids Ligakonkurrentem SV Ried in der Bundesliga der Alpenrepublik. In 60 Punktespielen markierte er hierbei 30 Tore und war zudem mehr als zehn Mal an der Vorbereitung beteiligt. 

"Mein Platz ist deshalb auch im Strafraum, da agiere ich wirkungsvoll und hoffe, dass ich beim SV Sandhausen nahtlos das Toreschießen fortsetzen kann", so Gartler. Der Mittelstürmer hatte mehrere Angebote aus Österreich, aber auch aus Deutschland "und deshalb sind wir sehr glücklich, dass die Unterschriften unter diesen Königstransfer gesetzt werden konnten", wie SVS-Präsident Jürgen Machmeier erklärte. In Ried läuft der Vertrag aus, "sodass er ablösefrei zu uns kommen wird und wir haben uns für drei Jahre bis 30. Juni 2017 zu einer Zusammenarbeit entschlossen".

Der 1,84 Meter große Angreifer erlernte das Fußballspielen bei Rapid Wien, spielte dort viele Jahre, um dann in Österreich auch noch bei anderen Vereinen Erst- und Zweitligaluft zu schnuppern. So wurde er unter anderem Torschützenkönig mit dem FC Lustenau in der zweiten Bundesliga. Es ging zurück zu Rapid und die letzten beiden Serien war Rene Gartler für den SV Ried überaus erfolgreich.

Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2015 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH