offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

10.03.2014 - 14:53 Uhr


SCP verlängert mit Saric und Bulut

Paderborn - Nach der Vertragsverlängerung mit Cheftrainer Andre Breitenreiter hat sich der SC Paderborn auch mit den beiden Co-Trainern Asif Saric und Volkan Bulut über eine weitere Zusammenarbeit verständigt.

Saric und Bulut, deren Verträge am 30. Juni 2014 ausgelaufen wären, haben diese jeweils bis zum 30. Juni 2016 verlängert. Die Zusammenarbeit mit Athletiktrainer Tobias Stock läuft ohnehin noch mindestens bis zum 30. Juni 2015. Mit Torwarttrainer Claus Reitmaier stehen noch Gespräche an.

Saric arbeitet bereits seit vielen Jahren im Trainerteam des SCP, für den er auch als Spieler aktiv war. Bulut kam zu Beginn der laufenden Spielzeit gemeinsam mit Breitenreiter vom Regionalligisten TSV Havelse.

Breitenreiter: "Wir harmonieren hervorragend"

"Die Zusammenarbeit im Trainerteam klappt hervorragend. Diese Konstellation ist ein wichtiger Baustein für unseren sportlichen Erfolg. Wir freuen uns, dass wir die Zusammenarbeit fortsetzen können", betont Manager Sport Michael Born.

Auch Breitenreiter sieht der Konstanz im Trainerteam sehr positiv entgegen: "Wir harmonieren hervorragend. Jeder füllt seine Aufgabe im Team fachlich bestens aus. Dass wir auch menschlich gut zusammenpassen, macht die Zusammenarbeit sehr angenehm. Gemeinsam können wir noch viel erreichen."

Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH