offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

03.03.2014 - 14:36 Uhr


Schindler verlängert bei 1860

Weiterhin für den TSV 1860 am Ball: Verteidiger Christopher Schindler (l.)

München - Christopher Schindler hat seinen Vertrag bei 1860 München vorzeitig bis Juni 2016 verlängert. Der gebürtige Perlacher wechselte im Alter von acht Jahren im Juli 1999 an die Grünwalder Straße, durchlief seit der U9 alle Jugendmannschaften und ist damit der dienstälteste Löwe.  

Das findet auch Cheftrainer Friedhelm Funkel: "Mit Chris hat sich ein weiteres Eigengewächs für die Löwen entschieden, das sich zu hundert Prozent mit dem Verein identifizieren kann." Er schätzt die "Zweikampfstärke, sein Kopfballspiel und seine Teamfähigkeit" und weiß um das große Potential des Defensivallrounders, der regelmäßig als Innenverteidiger bei den Profis aufläuft: "Seine Entwicklung ist lange noch nicht abgeschlossen."

"Die Perspektive passt am besten"

Sein Debüt bei den Profis gab er im Oktober 2010 gegen den FC Union Berlin. Seitdem lief der 23-Jährige 83 Mal für die Weiß-Blauen in der Zweiten Liga auf (zwei Tore) und kam sieben Mal im DFB-Pokal zum Einsatz. 

Schindler freut sich ebenfalls, dass er auch in Zukunft im Trikot von Sechzig auflaufen wird, denn  "München ist einfach meine Heimat, ich bin hier groß geworden und die Perspektive bei Sechzig passt für mich persönlich einfach am besten."

Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH