offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

26.02.2014 - 16:38 Uhr


Rücken zwingt Rzatkowski zum Physio

Hamburg - Mittelfeldspieler Marc Rzatkowski fehlte am Mittwoch bei der morgendlichen Einheit der Vrabec-Elf. Aufgrund von Rückenproblemen ließ er sich von den Physios behandeln. Schon bei der Nachmittagseinheit konnte Rzatkowski aber wieder Teile des Mannschaftstrainings mitmachen. 

Auch Innenverteidiger Sören Gonther erwischte keinen guten Start in den Tag. Er musste das Training am Morgen wegen Problemen am Oberschenkel abbrechen und begab sich wie Mitspieler Rzatkowski in die Hände der Physiotherapeuten. Auch am Nachmittag unterzog sich der Innenverteidiger einer Behandlung.

Erfreuliche Nachrichten gibt es dagegen von Fabian Boll zu vermelden. Der Kapitän absolvierte morgens die ersten Übungen mit der Mannschaft. Anschließend stand für Boll erneut ein individuelles Programm an.

Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH