offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

22.04.2014 - 18:23 Uhr


Pfertzel wechselt nach Sandhausen

Berlin - Beim  1. FC Union Berlin steht nach einer enttäuschenden Rückrunde, in der die vor der Winterpause erarbeitete gute Ausgangsposition im Kampf um die Aufstiegsplätze verspielt wurde, ein personeller Umbruch in der Mannschaft bevor.

Bereits länger stehen die Abgänge von Jan Glinker und Christian Stuff fest, deren Verträge zum Saisonende auslaufen und nicht verlängert werden. Gleiches gilt für Patrick Kohlmann, dessen Zeit bei Union nach sechs Jahren im Sommer endet. Nun steht auch der Transfer von Marc Pfertzel fest. Der Franzose verlässt den Verein nach drei Jahren und wechselt innerhalb der 2. Bundesliga zum SV Sandhausen. Der Verteidiger erhält einen Einjahresvertrag mit zweimaliger Option.

Für die kommende Saison nicht mehr eingeplant sind Baris Özbek und Adam Nemec. Beide Spieler konnten die in sie gesetzten Erwartungen nicht erfüllen und erhielten die Freigabe.

Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH