offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

01.02.2014 - 13:28 Uhr


Österreicher Liendl wechselt zur Fortuna

Düsseldorf - Michael Liendl verstärkt mit sofortiger Wirkung das offensive Mittelfeld der Fortuna. Der Österreicher erhält in Düsseldorf einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016 und wird die Rückennummer 5 erhalten. Der 28-Jährige kommt vom österreichischen Erstligisten Wolfsberger AC, bei dem er in der laufenden Saison in 21 Spielen elf Tore erzielt und fünf vorbereitet hat.

"Ich wollte schon immer gerne mal ins Ausland, aber nicht einfach zu irgendeinem Club. Bei Fortuna stimmt auch das ganze Drumherum - die Fans und das Stadion sind super. Deswegen bin ich sehr froh, dass es mit einem Wechsel nach Düsseldorf geklappt hat. Im Moment freue ich mich sehr auf meine neue Aufgabe. Deshalb werde ich sie auch mit viel Spaß angehen. Ich hoffe, dass ich die Leistungen aus der Hinrunde hier fortsetzen kann. Früher oder später ist es ein Traum, mit der Fortuna in der Bundesliga zu spielen", sagt Neuzugang Liendl.

"Michael Liendl ist ein spielstarker offensiver Mittelfeldspieler, der uns durch seine Torgefahr mit Sicherheit weiterhelfen wird", sagt Vorstand Sport Wolf Werner.

Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH