offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

13.08.2013 - 19:04 Uhr


Oberschenkelprobleme bei Lauth

München - 1860 München bangt um den Einsatz von Stürmer Benjamin Lauth beim Heimspiel gegen den FC Ingolstadt.
Am Dienstag musste der 32-Jährige erneut mit dem Training aussetzen. "Benny ist selbst beim Lockerlaufen nicht schmerzfrei", erklärte Cheftrainer Alex Schmidt. Die medizinische Abteilung und ein Besuch beim Chiropraktiker sollen dafür sorgen, dass der Angreifer gegen Ingolstadt (Sonntag, 13:15 Uhr im Live-Ticker), wieder zur Verfügung steht.

Lauth musste vor dem schweren Auswärtsspiel bei Fortuna Düsseldorf aufgrund von muskulären Problemen im rechten Oberschenkel pausieren. Pünktlich zum Abschlusstraining vergangenen Donnerstag meldete er sich einsatzbereit, stand in der Startelf und traf zum 1:0 (Endstand 2:1).

Rückenprobleme bei Volz



Außenverteidiger Moritz Volz konnte das Mannschaftstraining ebenfalls nicht absolvieren. Der Abwehrspieler nahm lediglich auf der Massagebank von Physiotherapeut Tobias Adams Platz und ließ sich behandeln.
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH