offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

24.03.2014 - 17:20 Uhr


Leckie fällt mit Knöchelverletzung aus

Frankfurt/Main - Mathew Leckie, Offensivspieler des FSV Frankfurt, hat beim Spiel gegen Fortuna Düsseldorf am vergangenen Samstag eine Knöchelverletzung erlitten. Dies ergab eine MRT-Untersuchung am Montag.

Daher fällt der Australier beim kommenden Saisonspiel am Mittwoch beim FC Erzgebirge Aue aus, sein Einsatz beim folgenden Heimspiel am Sonntag gegen den SC Paderborn ist fraglich.

Hoffnung auf schnelles Comeback

"Mathew hatte gerade einen hervorragenden Lauf. Schade, dass er in Aue nicht dabei sein kann. Wir hoffen auf eine schnelle Genesung und seinen Einsatz zuhause gegen Paderborn", erklärte FSV-Geschäftsführer Sport Uwe Stöver.

"Das ist ärgerlich, dass ich beim nächsten Spiel in Aue ausfalle. Aber ich werde alle Möglichkeiten ausschöpfen, um beim nächsten Heimspiel gegen Paderborn wieder dabei zu sein", so Leckie. Er absolvierte in dieser Saison bisher 24 Zweitligaspiele für den FSV Frankfurt, erzielte acht Tore und bereitete sieben Treffer vor.

Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH