offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

10.10.2013 - 23:13 Uhr


Lautern schlägt Metz deutlich

Kaiserslautern - In einem Testspiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit besiegte der 1. FC Kaiserslautern den französischen Zweitligisten FC Metz mit 3:0.
Nach der kurzfristigen Absage des geplanten Testspiels der Roten Teufel gegen den französischen Zweitligisten FC Metz im französischen Forbach durch die örtliche Polizei gab es nur eine Lösung, die für beide Teams aus sportlicher Sicht wichtige Partie durchzuführen. Und so fand das Spiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit auf Platz vier am Betzenberg statt.

Dabei konnten die Roten Teufel den aktuellen Tabellenzweiten der zweiten französischen Liga mit 3:0 besiegen. Die Tore für den FCK erzielten Kostas Fortounis per Foulelfmeter vor der Pause, sowie Simon Zoller und Markus Karl nach einem tollen Dribbling in der zweiten Hälfte. Die Lautrer hatten noch weitere gute Chancen, so traf unter anderem der eingewechselte Manfred Osei-Kwadwo den Pfosten.
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH