offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

02.07.2013 - 13:19 Uhr


Köz verlässt Dresden in Richtung Türkei

Dresden - Dynamo Dresden und Cüneyt Köz haben ihren ursprünglich bis zum 30. Juni 2014 laufenden Kontrakt im beiderseitigen Einvernehmen aufgelöst. Der 20-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung in die Süper Lig zum türkischen Erstligisten Kayserispor.
Über die Modalitäten des Transfers wurde von beiden Seiten Stillschweigen vereinbart. Der Defensiv-Allrounder wechselte vor der Saison 2012/13 vom FC Bayern München II nach Dresden und stand seit 1. Juli 2012 bei Dynamo unter Vertrag.

In der 2. Bundesliga kam Köz für Dresden allerdings nie zum Einsatz. Zuletzt war der Deutsch-Türke in der Rückrunde der abgelaufenen Saison an Preußen Münster ausgeliehen. Für Münster kam er in der 3. Liga insgesamt sieben Mal zum Einsatz und bereitete zwei Tore vor.
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH