offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

08.07.2013 - 15:33 Uhr


Köln verpflichtet Anthony Ujah

Nach der einjährigen Leihe wechselt Anthony Ujah nun fix vom 1. FSV Mainz 05 zum 1. FC Köln

Für den FC erzielte der Angreifer in 28 Zweitligaspielen 13 Treffer

Seit 2013 gehört der 22-Jährige auch dem Kreise der nigerianischen Nationalmannschaft an

Köln - Der 1. FC Köln hat sich mit dem 1. FSV Mainz 05 auf einen Transfer von Stürmer Anthony Ujah geeinigt. Über die Modalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. Der 22-jährige nigerianische Nationalspieler erhält beim FC einen Vertrag bis 30. Juni 2017.
Jörg Schmadtke, Geschäftsführer Sport des FC, sagt: "Wir sind froh, dass wir Anthony Ujah langfristig an den 1. FC Köln binden konnten. Er ist ein schneller, physisch starker Spieler, der sein großes Entwicklungspotenzial noch nicht ausgeschöpft hat. Zudem kennt er den Club, das Team und die Liga bereits, sodass er uns sofort weiterhelfen kann."

"Wollte unbedingt bleiben



Ujah sagt: "Ich wollte unbedingt in Köln bleiben. Hier fühle ich mich wohl und ich danke beiden Clubs, dass sie mir einen Verbleib beim FC ermöglicht haben. Ich freue mich auf die Mannschaft, auf den neuen Trainer und die neue Saison, in der wir unseren Fans ihre unglaubliche Unterstützung hoffentlich mit erfolgreichem Fußball zurückzahlen können."

Anthony Ujah hatte bereits in der Vorsaison auf Leihbasis für den 1. FC Köln gespielt und in 28 Spielen 13 Tore erzielt. Da er zuletzt für Nigeria beim Confed-Cup im Einsatz war, hatte der Stürmer bis zu seiner Anreise in das FC-Trainingslager nach Windischgarsten am Montag, 8. Juli 2013 noch Urlaub.
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH