offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

20.08.2013 - 13:54 Uhr


Köln: Peszko nun doch zum FC

Freut sich sehr über den Wechsel: Slawomir Peszko stürmt ab sofort wieder für die Rheinländer

Freut sich sehr über den Wechsel: Slawomir Peszko stürmt ab sofort wieder für die Rheinländer

Köln - Der polnische Nationalspieler Slawomir Peszko wird nun doch zum 1. FC Köln zurückkehren. Der Mittelfeldspieler wechselt zum SC Parma mit gleichzeitiger Leihe an Köln für die Saison 2013/14.
Die Kölner hatten vor Wochen eine Einigung über den Transfer Peszkos zum italienischen Erstligisten FC Parma bekannt gegeben, für die laufende Saison sollte der Flügelspieler wieder an den Rhein ausgeliehen werden.

Erst gescheitert, dann hat's geklappt



Den Wechsel nach Italien und damit eine Rückkehr in den Kölner Kader hatte Schmadtke jedoch anschließend für gescheitert erkärt. Nun kam es doch zur Einigung. "Ich bedanke mich insbesondere bei Franz-Josef Wernze und Andreas Grajewski, dass wir im Sinne des Spielers doch noch eine gute Lösung gefunden haben", sagte Jörg Schmadtke nach dem Abschluss.

Peszko war in der vergangenen Saison aus Köln an den englischen Zweitligisten Wolverhampton Wanderers ausgeliehen. Zuvor hatte der Pole von 2011 bis 2012 in 43 Spielen für die Kölner zwei Tore erzielt. Über die Transfer- und Leihmodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH