offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

23.04.2014 - 14:04 Uhr


Kleeblatt verlängert mit Gießelmann

Fürth - Die SpVgg Greuther Fürth hat den Vertrag mit Niko Gießelmann vorzeitig verlängert. Der Kontrakt mit dem 22-Jährigen läuft nun bis zum 30. Juni 2017.

"Niko hat eine sehr starke Entwicklung in dieser Saison genommen. Er kam aus der Regionalliga und ist sehr schnell in der 2. Bundesliga angekommen. Diese langfristige Vertragsverlängerung ist auch ein Vertrauensvorschuss, dass sich Niko bei uns weiter entwickeln wird", unterstreicht Präsident Helmut Hack.

Gießelmann: "Ich fühle mich bei der SpVgg pudelwohl"

In dieser Saison kam Gießelmann in 29 Spielen zum Einsatz und erzielte dabei zwei Tore. Zudem bereitete er drei Treffer vor. "Diese Verlängerung spiegelt die beidseitige Wertschätzung wider und ist ein tolles Zeichen. Man darf nicht vergessen, dass Niko sein erstes Profijahr spielt. Er hat sich sofort zu einem Stammspieler entwickelt und sich mit guten Leistungen diese Vertragsverlängerung erarbeitet", sagt Fürths Sportlicher Leiter Rouven Schröder.

Niko Gießelmann ist auf der linken Seite flexibel einsetzbar und kann als Außenverteidiger und Mittelfeldspieler eingesetzt werden. Der 22-Jährige freut sich ebenfalls über die Vertragsverlängerung: "Ich fühle mich bei der Spielvereinigung pudelwohl. Es ist natürlich schön für einen jungen Spieler wie mich, dass der Verein langfristig mit mir plant. Ich habe mit der SpVgg ebenfalls noch viel vor."

Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH