offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

24.01.2014 - 18:30 Uhr


Karlsruhe testet erfolgreich gegen Lustenau

Karlsruhe - Der Karlsruher SC hat den vorletzten Test vor dem Pflichtspielauftakt am 9. Februar gut genutzt und den österreichischen Zweitligisten Austria Lustenau auf Platz 2 des Wildparks mit 2:1 geschlagen. 

Die Badener kamen besser in die Partie und verzeichneten auch die erste Chance nach einer Viertelstunde: Rouwen Hennings setzte mit einem langen Ball Selcuk Alibaz auf der linken Seite in Szene, doch dessen Flankenversuch konnte gerade noch unterbunden werden. 

Nachwuchskicker Grupp erzielt seinen ersten Treffer 

Kurz vor der Pause fiel fast die Führung: Manuel Torres bekam den Ball von Reinhold Yabo durchgesteckt und tauchte allein vor Lustenau-Keeper Christoph Knett auf. Er spitzelte den Ball an ihm vorbei, allerdings war Hennings einen Schritt zu spät und konnte den Ball nicht über die Linie drücken. Trotz Feldüberlegenheit ging es für den KSC mit einem 0:0 in die Kabine.

Koen van der Biezen hatte die erste Schusschance nach dem Seitenwechsel, doch auch sein Versuch ging knapp am Tor vorbei. Eine Flanke von Dennis Mast nahm Hennings artistisch per Seitfallzieher, wieder ohne Erfolg. Nach einer knappen Stunde fiel dann das überraschende 0:1 für Austria. Lucas Galvao trieb den Ball über nahezu das komplette Feld und schlenzte den Ball am KSC-Strafraum platziert ins rechte untere Eck.

Die Karlsruher zeigten sich nicht geschockt und glichen nur zehn Minuten später aus. Masts Ecke köpfte Dominic Peitz auf das Lustnauer Tor, Knett konnte nur noch abwehren und Michael Vitzthum stand genau richtig, um den Ball aus kurzer Distanz im Tor unterbringen zu können. Einen gelungenen Einstand feierte Nachwuchsakteur Tim Grupp, der kurz nach seiner Einwechslung den KSC mit 2:1 in Front brachte und das Kräfteverhältnis wieder herstellte. Damit feiern die Karlsruher einen verdienten Testspielsieg.

Aufstellung: Orlishausen (46. Vollath) - Kempe (46 . Vitzthum), Gulde (46. Mauersberger), Gordon (60. Stoll), Schiek (46. Peitz) - Alibaz (46. Mast), Yabo (46. Krebs), Schwertfeger (77.), Torres (46. Park) - van der Biezen (65. Grupp), Hennings (65. Dulleck)

Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH