offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

15.06.2014 - 14:06 Uhr


Neuer Co-Trainer für die Fortuna

Düsseldorf - Joti Stamatopoulos wird neuer Co-Trainer von Fortuna Düsseldorf. Der 41-jährige Deutsch-Grieche war zuletzt Assistenzcoach beim griechischen Traditionsverein PAOK Saloniki und wechselt nun an den Rhein. Bei den Rot-Weißen hat Stamatopoulos einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015 unterschrieben.

Im jungen Alter von 29 Jahren erwarb Stamatopoulos 2001 die Fußballlehrer-Lizenz an der Hennes-Weisweiler-Akademie in Köln. Von 1999 bis 2006 war er sowohl Co-Trainer der U21 des Fußballverbandes Mittelrhein als auch DFB-Stützpunkttrainer in Köln. Außerdem betreute er als Assistenzcoach von Erich Rutemöller 2003 die deutsche U18-Nationalmannschaft.

2006 zog es Stamatopoulos in seine zweite Heimat Griechenland, wo er als Co-Trainer von Ewald Lienen bei Panionios Athen arbeitete. Nach Lienens Entlassung am 3. Dezember 2008 übernahm er den Cheftrainer-Posten bis zum Saisonende. Nach einem Jahr als Scout vom FC Augsburg kehrte er 2010 nach Griechenland zurück: Seitdem betreute er die griechischen Zweitligisten AE Pondion Katerini, PAE Tyrnavos und AO Episkopi Rethymnou sowie den estnischen Erstligisten JK Tammeka Tartu.

Zuletzt arbeitete Stamatopoulos als Assistenztrainer beim Traditionsverein PAOK Saloniki, der in der vergangenen Saison nicht nur griechischer Vize-Meister wurde, sondern auch im Pokal-Endspiel gegen Panathinaikos Athen (1:4) stand.

"Ich bin sehr froh, jetzt Mitglied der Fortuna-Familie zu sein. Ich hoffe, dass wir da anknüpfen, wo die Fortuna in der vergangenen Saison aufgehört hat. Ich freue mich auf eine tolle Saison mit der Fortuna und möchte mit dem Team die Ziele erreichen, die wir uns vornehmen", sagte Joti Stamatopoulos.

"Ich kenne Joti schon sehr lange und weiß um seine Fähigkeiten. Wir haben uns beim Trainerlehrgang kennen und schätzen gelernt. Wir haben den Kontakt nie abreißen lassen und er hat mich bei meinem Werdegang immer unterstützt. Ich bin mir sicher, dass Joti uns helfen wird, die anstehenden Aufgaben zu bewältigen, und, dass er der Fortuna seinen Stempel aufdrückt", erklärte Cheftrainer Oliver Reck.

"Joti Stamatopoulos verfügt trotz seines jungen Alters über sehr viel Erfahrung im Trainerjob. Gerade auf der Position des Co-Trainers ist es wichtig, dass er zum Cheftrainer passt und er ihn optimal ergänzt", sagte Vorstand Sport Helmut Schulte

Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH