offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

04.10.2013 - 17:52 Uhr


Hasenhüttl wird Trainer in Ingolstadt

Ralph Hasenhüttl unterschreibt in Ingolstadt einen Vertrag bis zum Saisonende

Ralph Hasenhüttl unterschreibt in Ingolstadt einen Vertrag bis zum Saisonende

Ingolstadt - Der neue Trainer des FC Ingolstadt 04 heißt Ralph Hasenhüttl. Der 46-Jährige, zuletzt beim VfR Aalen (2011-13) und der SpVgg Unterhaching (2007-2010) tätig, nimmt die Arbeit am kommenden Montag auf.
"Wir sind froh, mit Ralph einen erfahrenen Mann für die Aufgabe bei uns vorstellen zu dürfen und sind davon überzeugt, unter seiner Leitung wieder in die Erfolgsspur zu gelangen. Es war uns wichtig, schnell für Klarheit auf der Trainerposition zu sorgen, sodass unsere Konzentration voll und ganz dem Sportlichen gewidmet werden kann - Jeder weiß nun, wo die Reise hingeht. Unser Fokus gilt daher ausschließlich dem wichtigen Spiel beim VfL Bochum am Sonntag, wo Michael Henke die Mannschaft betreuen wird", so Thomas Linke.

Der FCI-Sportdirektor hatte am Mittwochabend in der turnusgemäßen Aufsichtsratssitzung seine Vorschläge unterbreitet und am Donnerstag die Vertragsverhandlungen mit dem gebürtigen Grazer aufgenommen. Am Freitagnachmittag wurde Einigung erzielt, Hasenhüttl unterzeichnete einen Vertrag bis zum Saisonende.
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH