offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

26.02.2014 - 16:59 Uhr


Hasebe muss Comeback verschieben

Nürnberg - Makoto Hasebe wird auch am Samstag nicht für den 1. FC Nürnberg auflaufen können. Der Japaner hatte am Mittwoch nicht - wie geplant - trainiert und fliegt nun stattdessen nach Japan, um sein Knie checken zu lassen. Der 30-Jährige erlitt Mitte Januar einen Meniskusriss und wird das Spiel am Samstagnachmittag gegen Vize-Meister Borussia Dortmund (ab 15 Uhr im Live-Ticker) verpassen.

Hasebe wechselte kurz vor Ende der Transferperiode im vergangenen Sommer vom VfL Wolfsburg zu den Franken. Der defensive Mittelfeldspieler absolvierte in dieser Saison bislang 13 Partien für den "Club" und lieferte ein Assist.

Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH